http://www.pflegeversicherung.ohne-gesundheitsfragen.com/
Bewertungen: 4.39/5
Anzahl der Bewertungen: 982
Ohne-Gesundheitsfragen.com Stand 20.03.2012 19:14:31

Versicherungen

Startseite

Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsfragen

Unfallversicherung ohne Gesundheitsfragen

Unfallrente ohne Gesundheitsfragen

Lebensversicherung ohne Gesundheitsfragen

Zahnversicherung ohne Gesundheitsfragen

Pflegeversicherung ohne Gesundheitsfragen

Sterbeversicherung ohne Gesundheitsfragen

Reiseversicherung ohne Gesundheitsfragen

Krankenversicherung ohne Gesundheitsfragen

Rentenversicherung ohne Gesundheitsfragen

Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen

Weitere Versicherungen

Über uns

Kontakt

Versicherungsmakler

Links

Impressum

Anfragen

www.pflegeversicherung.ohne-gesundheitsfragen.com pflegevers.ohne gesundheitsprüfung pflegeversicherung ohne gesundheitsfragen keine gesundheitsprüfung pflegezusatzversicherung Pflegeversicherung ohne Gesundheitsfragen pflegeversicherung ganz ohne gesundheitsfragen unterschiede pflegeversicherung mit gesundheitsangaben zu pflegevers. ohne gesundheitsangaben pflegeversicherung ohne gesundheitscheck pflegeversicherung ohne gesun versicherung lebensversicherung mit hoher todesfallsumme ohne arztcheck Pflegerversicherung ohne gesundheitsfragen pflegeversicherung ohne gesundheitsprüfung gesundheitscheck für pflegeversicherung welche fragen pflegeversicherung und gesundheitscheck pflegevericherung ohne gesundheitsprüfung zusatz pflegeversicherung mit gesundheitscheck gesundheitscheck bei pflegeversicherung versicherung mit hoher todesfallsumme 6 gesundheitscheck bei pflegezusatzversicherung gesundheitscheck für pflegeversicherung rentenversicherung mit todesfallsumme ohne gesundheitsfragen Pflegerentenversicherung mit wenigen Gesundheitsfragen unfallrente ohne gesundheitsprüfung anbieter zusatz-pflegeversicherung ohne gesundheitscheck pflegezusatzversicherung ohne gesundheitsprüfung zusatz pflegeversicherung ohne gesundheitsfragen pflegeversicherung ohne gesundheitsprüfung lkv Pflegeversicherung ohne gesundheitsfragen pflegerente ohne gesundheitsfragen versicherung ohne gesundheitsfragen pflegetagegeldversicherung ohne gesundheitsprüfung www.pflegeversicherungohnegesundheitsfragen pflegerentenversicherung mit wenigen gesundheitsfragen pflegeversicherung ohne gesundheitsfragen, welche Pflegeversicherung ohne Gesundheitscheck trochlear nerve

Versicherungen ohne Gesundheitsfragen
 

LKW Versicherungsvergleich

Vergleichen Sie unsere Tarife

in wenigen Minuten

freier-berater.com

 

Übersicht Vergleichsrechner

Die wichtigsten Vergleichsrechner

zum online Versicherungsvergleich

ohne-gesundheitsfragen.com

 

Vergleich Betriebshaftpflicht

Kostenloser Rechner

zur Betriebshaftpflicht

freier-berater.com

Willkommen auf Ohne-Gesundheitsfragen.com

Auf diesem Portal finden Sie Versicherungen ohne Gesundheitsfragen!

Versicherungsmakler

Versicherungen ohne Gesundheitsfragen:    Es kommt immer wieder vor, dass Verbraucher nach Abschluss einer Versicherung von der Versicherungsgesellschaft einen Risikozuschlag zahlen müssen, weil die Gesellschaft anhand der zuvor beantworteten Gesundheitsfragen ein nicht geringes Risiko bei der versicherten Person sehen. Dabei muss die Erkrankung nicht einmal lebensbedrohlich sein. Das trifft die Kapitalversicherungen gleichermaßen wie die Versicherungen, die die Gesundheit eines Versicherten absichern, näherhin die Krankenversicherungen, aber auch die Zahnzusatzversicherung und die Sterbegeldversicherung und letztendlich alle Versicherungen die den Gesundheitszustand absichern.

 

Da liegt es nahe, dass gerade bei Verbrauchern mit einer Vorerkrankung die Nachfrage nach einer Versicherung ohne Gesundheitsfragen groß ist. Entgegen der häufig auch von Fachleuten geäußerten Meinung gibt es diese Versicherungen auch heute noch und sie bieten eben gerade dieser Gruppe von Verbrauchern nicht geringe Vorteile.

 

Besteht nämlich eine Vorerkrankung gleich welcher Art, muss die Versicherung grundsätzlich leisten. Bei Abschluss z.B. einer Kapitallebens- oder -rentenversicherung auf Fondsbasis erhalten die Bezugsberechtigten bei einem vorzeitigen Ableben des Versicherten mindestens die vereinbarte Todesfallsumme ausgezahlt. In der Regel ist zwar bei den Anbietern ohne Gesundheitsprüfung eine Wartezeit einzuhalten aber tritt der Versicherungsfall danach ein, muss die Versicherung entsprechend leisten. Im Erlebensfall allerdings kann der Versicherte dann zwischen einer lebenslangen Fondsrente oder einer einmaligen Kapitalzahlung wählen und tut so noch etwas für seine private Altersvorsorge. Denn mit der maximal abzuschließenden Versicherungssumme von 50000,00 € kann dem Ruhestand ganz gewiss etwas beruhigter entgegen gesehen werden angesichts der Tatsache, dass Verbraucher mit ihrer gesetzlichen Rente allein ganz sicher nicht ihren gewohnten Lebensstandard werden aufrechterhalten können.

 

Ganz besonders zugute kommt einem Versicherten das Auslassen der Gesundheitsfragen bei Abschluss einer Krankenzusatzversicherung. Wer sich privat zusätzlich versichern will, muss bei Abschluss des Vertrages auch immer Auskunft über seine Vorerkrankungen geben. Liegt eine solche vor, setzt die Versicherung einen Risikozuschlag fest. Im schlimmsten Fall kann dieses Krankheitsrisiko dann sogar nicht mit versichert werden oder der Versicherte wird grundsätzlich abgelehnt. Insofern ist es ein großer Vorteil, wenn bei einer Vorerkrankung der Versicherte bei Antragstellung keine Fragen zum aktuellen Gesundheitszustand zu beantworten hat und die Krankenversicherung grundsätzlich in der Leistungspflicht ist. Das gilt im Übrigen auch für die Zahnzusatzversicherung, die auch dann leisten muss, wenn der Zustand des Gebisses eigentlich einen Leistungsausschluss rechtfertigen würde, etwa wenn die alljährlichen Kontrolluntersuchungen nicht eingehalten werden oder kranke Zähne bereits bei Vertragsabschluss vorhanden sind oder auch wenn bereits Behandlungen angeraten sind.

 

Insofern ist es grundsätzlich ein Vorteil, wenn Verbraucher bei Abschluss irgendwelcher Risikoversicherungen keine Angaben zu ihrem Gesundheitszustand bzw. zu Vorerkrankungen machen müssen, die einen Risikozuschlag oder gar eine Ablehnung rechtfertigen können. Gerade wenn ein Vertragsabschluss in einem Alter anvisiert wird, in dem schon die eine oder andere Malesse auftreten kann, sind Versicherungen, die ihren Kunden Verträge ohne Gesundheitsfragen anbieten, eine wertvolle Hilfe. Das trifft die Krankenversicherung ganz besonders, das tritt aber genauso auch auf die Lebens- oder Rentenversicherungen zu.